Spiritualität

Erlösung – das ist ein schwieriges Wort für viele Menschen.

Wir tragen es in unserem Ordensnamen und haben es als Lebensthema unserer Gemeinschaft, der Schwestern des Erlösers.

Das Professkreuz der Schwestern des Erlösers

Für uns bedeutet Erlösung die Befreiung von allem, was das Leben einengt und behindert und was uns den Weg zum Leben in Fülle, das uns Gott versprochen hat, versperrt. Dies fordert uns heraus zu einem entschiedenen JA zum Leben.

Darum leben wir aus diesem Geist heraus

"IN LIEBE FÜR DAS lEBEN, DAMIT ERLÖSUNG WIRKLICHKEIT WIRD"

Unser Leben ist geprägt vom Rhythmus zwischen Gebet und Tätigkeit und von unserem Auftrag, Gottes frohe Botschaft in Wort und Tat zu den Menschen zu tragen und für sie da zu sein.

Sr. Emmanuela in der Bäckerei
In der Bücherei
Gemeinschaft

Unsere Gründerin, Mutter Alfons Maria Eppinger, hat dies in einem wundervollen Satz zusammen gefaßt:

„WIR WOLLEN DIE LIEBE GOTTES DURCH UNSER TUN SPÜRBAR UND SICHTBAR MACHEN“

Genau darum geht es uns – den Menschen, mit denen und für die wir arbeiten, in Liebe zu begegnen und ein offenes Ohr zu haben.

Bildergalerie

Zitat

Was ihr für meine geringsten Schwestern und Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.

(vgl. Mt 25,40)

Weiterführende Links:

Kongregation