NEU! (Um-) Welt braucht Helden

Veranstaltungszeit:

01.08.2021 - 06.08.2021

Veranstaltungsort:

Steinbachtal 97, 97082 Würzburg

Veranstalter:

Geistliche Jugend- und Familienbegegnung "Wirbelwind"

NEU! Umweltcamp für Kinder

aktiv. wertebasiert. naturnah

(Um-) Welt braucht Helden

2021 wollen wir ein neues Sommerangebot für Kinder oder Enkel der Mitarbeitenden unserer Dienstgemeinschaft starten. Ein Umweltcamp als Zeltlager im Wirbelwind. Da sich die Kinder der MitarbeiterInnen größtenteils noch nicht kennen werden, gibt es darüber hinaus auch freie Plätze für interessierte Freunde und Freundinnen Ihrer Kinder. Jetzt ist das Umweltcamp aber schon für alle geöffnet.

Wir laden alle Neugierigen ein, gemeinsam mit uns eine aktive Zeit in der Natur zu verbringen, schöne Erlebnisse in der Gruppe zu sammeln und mehr über unsere Umwelt zu erfahren. Corona lässt uns das neue Angebot schwer planen. Wir planen mit ca. 24 TN. Anmeldeschluss ist der 24. Juni. Wir würden Ihnen nach Eingang der unverbindlichen Anmeldungen die weiteren Anmeldeunterlagen zukommen lassen, in denen auch die genauen Corona Bestimmungen erklärt werden und mit der Sie ihr Kind / Ihre Kinder verbindlich anmelden können.

Termin: 01. - 06.08.2021
Wo: Wirbelwind Steinbachtal, Würzburg
Teilnehmer: Kinder ab 9 Jahren
Kosten:

€200

 

Zelte werden, wenn möglich, selbst mitgebracht.

 

 

Unser bisheriger Planungsstand: (sehr abhängig von den Möglichkeiten auf Grund von Corona)

 

Umwelt braucht Helden, aber Helden müssen auch gut ausgebildet sein. Was braucht es alles für das „Heldendiplom“?

Sonntag, 1. August 2021

ankommen ab 16:30 Uhr, Beginn mit einem gemeinsamen Abendessen

Kennenlernen

 

Montag, 2. August: Helden brauchen gute Gemeinschaft und den Überblick

Wir richten unser Lager weiter ein und lernen uns kennen

Am Nachmittag verschaffen wir uns einen Überblick über die Abenteuer, die auf die Umwelthelden warten und die Herausforderungen, Rätsel und Knacknüsse, die es zu lösen gibt.

 

Dienstag, 3. August: Umwelthelden brauchen Energie

Wir spüren unsere eigene Energie und erforschen Möglichkeiten, Energie zu sparen und neue Energieformen, dass die Welt nicht auspowert.

 

Mittwoch, 4. August: Umwelthelden brauchen gesunde Ernährung

Wir wollen den Weg des Brotes kennen lernen, selbst Brot im Holzbackofen backen und auf eine Entdeckungstour nach echten Lebensmitteln gehen.

 

Donnerstag, 5. August: Umwelthelden müssen achtsam sein / Ressourcen schonen

Wir wollen Wertschätzung und Achtsamkeit erleben und üben und dabei erstaunliche Entdeckungen machen.

 

Freitag, 6. August: Umwelthelden brauchen Freude an der Natur

Wir wollen noch einmal Spaß an der Natur erleben und dann unser Heldendiplom bekommen.

17:00 Uhr Abschlussgottesdienst und Überreichung des Umweltheldendiploms mit den Eltern

 

Unser komplettes Programm für 2021 finden Sie hier.

Zur Übersicht