Feierlicher Gottesdienst zum 50-jährigen, 60-jährigen und 65-jährigen Professjubiläum

 

Am Samstag, den 14. April 2018 feierten elf Erlöserschwestern im Mutterhaus ihr 50-jähriges, 60-jähriges und 65-jähriges Professjubiläum.

Den Festgottesdienst zelebrierte Herr Domkapitular Günter Putz zusammen mit Herrn Spiritual Kurt Witzel und weiteren Priestern, die der Einladung der Schwestern gefolgt waren.

Auf dem Bild von links

1. Reihe: Schw. M. Roberta v. d. Weiden (65), Schw. M. Gamalberta Elting ( 60), Schw. Gerasina Ruppert (60), Schw. M. Ingeborg Rösch (60)

2. Reihe: Generaloberin Schw. M. Monika Edinger Schw. M. Ernesta Huth (65), Schw. M. Luitgard Veith (50), Schw. M. Helmtrud Betz (60), Schw. M. Gudela Ilausky (65)

3. Reihe: Herr Spiritual Kurt Witzel, Schw. M. Anthima Johanni (50), Schw. M. Cornelia Bachmann (50), Generalassistentin Schw. M. Hedwig Zinner, Schw. M. Aloisia Hohm (50), Generalvikarin Schw. M. Herigard Schneider

Schw. M. Aloisia Hohm, Mömlingen Landkreis Miltenberg, Schw. M. Anthima Johanni, Röthlein Landkreis  Schweinfurt, Schw. M. Cornelia Bachmann, Schweinfurt, Schw. M. Luitgard Veith, Neubrunn Landkreis Würzburg  feierten in Dankbarkeit ihr 50-jähriges Professjubiläum.

Schw. M. Gamalberta Elting, Hohenroth Landkreis Bad Neustadt/Saale, Schw. M. Helmtrud Betz, Schweinfurt, Schw. M. Ingeborg Rösch, Brendlorenzen Landkreis Bad Neustadt/Saale feierten ihr 60-jähriges Professjubiläum.

Schw. M. Gudela Ilausky, Dombo/Ungarn,  Schw. M. Gerasina Ruppert, Eichelsbach Landkreis Miltenberg, Schw. M. Roberta v. d. Weiden Langenlonsheim Kreis Bad Kreuznach, Schw. M. Ernesta Huth, Kahl am Main Landkreis Aschaffenburg dankten für 65 Jahre Profess in der Kongregation der Schwestern des Erlösers.

Zu den Nachrichten