Ostern er-lebt

Für die Kar- und Ostertage planen wir wie in den letzten Jahren eine Kooperation mit der Jugendkirche „kross“ in Schweinfurt. Das Programm kann auch nur teilweise besucht werden.

Wir werden es rechtzeitig auf der Homepage veröffentlichen. Interessenten können sich aber schon unverbindlich melden. Übernachtung in der letzten Nacht in der Jugendkirche möglich. Sonst auf Anfrage.

 

Termin:

18. - 21. April 2019

Teilnehmer: Jugendliche und junge Erwachsene
Kosten:

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser komplettes Programm für 2019 finden Sie hier.

Und hier noch einige wichtige Informationen
Die Veranstaltungen beginnen am Anreisetag um 18:00 Uhr mit dem Abendessen, Anreise ab 17:30 Uhr und enden am Abreisetag um 13:00 Uhr.
Lebensmittelallergien oder Bedarf an vegetarischer Kost bitte zwei Wochen vorher bei uns anmelden.


Bitte mitbringen:
Kopfkissen- und Bettbezug (bitte auch für Kinder), Handtücher, Hausschuhe, Musikinstrumente, Bibel, Stifte, Schere, Krankenversicherungskarte, Kleingeld für Getränke, wetterfeste Kleidung.

In eigener Sache
Im Wirbelwind ist uns ein einfacher Lebensstil wichtig und wertvoll. Wir versuchen ressourcenschonend zu sein, verantwortlich mit Lebensmitteln umzugehen und unserer ökologischen sowie sozialen Verantwortung gerecht zu werden. Trotzdem sollen die Preise erschwinglich bleiben: Ein Spagat, der nicht immer gelingt. Außerdem versuchen wir den Wirbelwind auch in seiner Ausstattung in dieser Richtung weiter zu entwickeln. Spenden für unsere Arbeit sind uns also sehr willkommen. :-)

Was wir brauchen könnten:
Fahrradhelme für Kinder, Dreiräder, Bobbycars und andere Fahrzeuge für Kinder, Holz für kreatives Werken

Danke und Bitte
Unserer Schwesterngemeinschaft liegt die Aufgabe im Wirbelwind sehr am Herzen.  Dankbar sind wir für die große Unterstützung vom Familienbund der Katholiken (FDK) unserer Diözese, dessen Angebote auf der Website zu finden sind: www.familienbund-wuerzburg.de
Nicht wegzudenken sind auch die vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen in der Kinderbetreuung und der Küche. Ihr seid super! Danke!‘
Um den Wirbelwind weiter zu erhalten, brauchen wir dennoch jede erdenkliche Hilfe, finanzieller und personeller Art. Wir danken für jede Unterstützung und sind immer froh über Spenden. Alle, die sich persönlich einbringen als Küchenfee, –wichtel oder GruppenleiterIn sind uns ein besonderes Geschenk !

Anmeldung und Kursgebühr
Bitte meldet euch schriftlich mit Angabe der Adresse und Telefonnummer an. Dazu könnt Ihr auch das Anmeldeformular auf unserer Homepage verwenden. Nach Anmeldebestätigung bitten wir um Überweisung der Kursgebühr bis spätestens vierzehn Tage vor Kursbeginn. Bei Abmeldung bitten wir um eine Spende. Bei Abmeldung am Anreisetag müssen wir Ihnen die Kosten für die Verpflegung in Rechnung stellen.

Kontoinhaber: Geistliche Jugend- und Familienbegegnung Wirbelwind
IBAN: DE53  7509  0300  0003  0190  71
BIC: GENODEF1M05


;      

 

 

 

 

Zu den Kosten
Die Veranstaltungen für Familien bzw. Teilfamilien werden mit Mitteln der Diözese über den Familienbund gefördert. Der Familienpreis kann nur gehalten werden, wenn vier Familien teilnehmen.
Geringverdienende und Alleinerziehende erhalten einen Kosten-nachlass und zahlen pro Erwachsenem 55,60 €. Bitte sprecht uns an. An den Kosten soll die Teilnahme nie scheitern. Ein freiwilliger Solidarbeitrag bei Besserverdienenden wird vom Familienbund ausdrücklich gewünscht. In den Kosten sind die Preise für Unterkunft und Verpflegung sowie Kursgebühr enthalten.

Schriftliche Anmeldung und Rückfragen
Geistliche Jugend- und Familienbegegnung "Wirbelwind"
Steinbachtal 97
97082 Würzburg
0931 32 98 79 79
wirbelwind@erloeserschwestern.de

Und so geht's mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns:
Ab dem Hauptbahnhof Würzburg Straßenbahn Linie 3 oder 5 in Richtung Heidingsfeld, Heuchelhof oder Rottenbauer bis zur Haltestelle „Steinbachtal“. Dort weiter mit dem Bus Linie 8 in Richtung Hinterer Steinbach. An gleichnamiger Haltestelle aussteigen. - Angekommen!

Zur Übersicht