Stellenangebote

Zurück

In seiner 80-jährigen Entwicklung hat sich das Krankenhaus St. Josef als einziges konfessionelles Krankenhaus der Region zu einem modernen Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung gewandelt. In den Haupt- und Belegabteilungen unseres Krankenhauses behandeln wir mit ca. 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jährlich ca. 13.400 stationäre und ca. 20.000 ambulante Patienten.

Für unsere Röntgenabteilung suchen wir zum nächtsmöglichen Zeitpunkt eine(n)

MTA-Röntgen (m/w/d)

oder

Medizinische Fachangestellte/ Arzthelferin(m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • Die Mitarbeit in einem routinierten Team
  • Eine umfassende Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales und gutes Arbeitsklima
  • Eine moderne Medizintechnik
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes, mit zusätzlichenSozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Ein umfangreiches Paket zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • Flexible Dienstplangestaltung im Rahmen der Regelarbeitszeit
    • Mitsprache bei Freizeit und Urlaubsplanung
    • Kontingentplätze in unserer Kindertageseinrichtung direkt am Krankenhaus (10 Monate – 3 Jahre)
    • Lebenszeitarbeitsmodell (Zeitwertkonto)
  • Schweinfurt hat eine sehr gute Infrastruktur und ein attraktives  Freizeitangebot in einer reizvollen Region, von der die Universitätsstädte Bamberg und Würzburg nur 30 Minuten entfernt liegen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Untersuchungen im Bereich der konventionellen Röntgendiagnostik (digital)
  • Aufnahmetechniken der inneren Organe (Thorax/Abdomen) und des gesamten Skeletts
  • Kontrastmitteluntersuchungen des harnableitenden Systems und des gesamten Magen-/ Darmtrakts
  • Mobile Thoraxaufnahmen auf der Intensivstation
  • Erfassung und Dokumentation der durchgeführten Untersuchungen

Wir wünschen uns:

  • Eine freundliche, flexible, engagierte und fachlich qualifizierte Persönlichkeit mit Röntgenschein, bevorzugt mit chirurgisch/orthopädischer Röntgenerfahrung
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein

 

Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Fachliche Rückfragen beantwortet Ihnen gerne die Leitung unserer Röntgenabteilung, Frau Monika Hugo, unter der Telefonnummer 09721 / 57-4031.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit unserem christlich geprägten Leitbild identifizieren können, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung entweder online oder per E-Mail/Post an:

Krankenhaus St. Josef
Personalleiter Norbert Reuther

Krankenhaus St. Josef
Ludwigstraße 1
97421 Schweinfurt

Kongregation