Kosten

Stand: 01.01.2023

Der monatliche Kindergarten- und Kinderkrippenbeitrag setzt sich aus dem gestaffelten Grundbeitrag (=Elternbeitrag) und dem entsprechend gebuchten Unkostenbeitrag für das warme Mittagessen zusammen.

Der Grundbeitrag bemisst sich nach der vereinbarten wöchentlichen Buchungszeit wie folgt (wird mit Ihnen im Bildungs- und Betreuungsvertrag festgelegt):

Preise Kindergarten Maria-Theresia

 

Buchungszeitkategorie
=  vereinbarte durchschnittliche tägliche Betreuungszeit

Grundbeitrag Grundbeitrag
abzügl. Beitragsüberschuss durch den bayer. Staat *)
Warmes Mittagessen
über 3 bis 4 Stunden 124,00 € 24,00 € 65,00 €
über 4 bis 5 Stunden 137,00 € 37,00 € 65,00 €
über 5 bis 6 Stunden 149,00 € 49,00 € 65,00 €
über 6 bis 7 Stunden 161,00 € 61,00 € 65,00 €
über 7 bis 8 Stunden 173,00 € 73,00 € 65,00 €
über 8 bis 9 Stunden 185,00 € 85,00 € 65,00 €
über 9 Stunden 197,00 € 97,00 € 65,00 €

 

*) 100 € Beitragszuschuss pro Kind und Monat übernimmt der Freistaat Bayern für die gesamte Kindergartenzeit. Er gilt ab dem 01. September des Kalenderjahres, in dem das Kind drei Jahre alt wird unw ird bis zur Einschulung gezahlt (Art. 23 Abs. 3 Satz 2 BayKiBiG)

Ermäßigungen für Geschwisterkinder

Besuchen mehrere Kinder aus einer Familie unseren Kindergarten, so erhält das 2. Kind 50% Ermäßigung und ab dem 3. Kind 100% Ermäßigung bis max. 6 - 7 Stunden durch die Stadt Schweinfurt.


Preise Kinderkrippe Maria-Theresia

 

Buchungszeitkategorie
=  durchschnittliche, tägl. Betreuungszeit

Grundbeitrag
über 3 bis 4 Stunden 226,00 €
über 4 bis 5 Stunden 241,00 €
über 5 bis 6 Stunden 255,00 €
über 6 bis 7 Stunden 269,00 €
über 7 bis 8 Stunden 283,00 €
über 8 bis 9 Stunden 297,00 €
über 9 Stunden 311,00 €

 

Das Bayerische Krippengeld kann von den Eltern beim ZBFS beantragt werden und wird bei Bewilligung direkt an die Eltern ausgezahlt.

Ermäßigungen für Geschwisterkinder

Besuchen mehrere Kinder einer Familie unsere Kita, erhält das 2. Kind 50 % und das 3. Kind 100 % bis max. 4 - 5 Stunden (im Alter von 12 bis 35 Monaten) eine Ermäßigung durch die Stadt Schweinfurt

Warmes Mittagessen

Unser Mittagessen wird von der Küche des Krankenhaus St. Josef in Kooperation mit der Menümanufaktur Hofmann täglich frisch zubereitet. Die Kinder erhalten ein vollwertiges warmes Mittagessen.

Selbstverständlich berücksichtigen wir Essens – Sonderwünsche aufgrund von Unverträglichkeiten (Allergien) oder kulturellen und religiösen Vorgaben.

Hinweis

Falls es Ihnen finanziell nicht möglich sein sollte, den Beitrag selbst zu zahlen, können die Kosten vom Jugendamt der Stadt Schweinfurt übernommen werden. Hierzu muss ein schriftlicher Antrag beim Jungendamt gestellt werden.

Verkünden